Lesen Sie hier das Neueste aus der Landesgruppe Hessen. Lesenswert ist auch der Beitrag von Wilhelm Folberth "Siebenbürger in Hessen"

 25. Juni 2017
 
Der Vorstand der Landesgruppe Hessen, lädt alle Mitglieder, Freunde und Bekannte zum traditionellen Waldfest auf den Neu-Isenburger Hammerwerferplatz im Sportpark ein.
 
Beginn der Veranstaltung ist 11.00 Uhr, um 11.30 Uhr bitten wir Sie zu einer Andacht.  Die „Siebenbürger Musikanten Rüsselsheim“ begleiten uns bis zum späten Nachmittag musikalisch. Am frühen Nachmittag zeigen uns die Tänzerinnen und Tänzer der „Siebenbürgischen Volkstanzgruppe Pfungstadt“ einige Tänze. Von 13.00 bis ca. 16.00 Uhr bieten wir eine Kinderbetreuung an. Wie in jedem Jahr werden die vielen Helfer aus den letzten Jahren wieder dabei sein und Baumstriezel backen und Mici grillen und Getränke ausschenken. Ausreichend Sitzmöglichkeiten sind vorhanden, wir sorgen auch für Schirme und Pavillons. Das Waldfest findet auch bei schlechtem Wetter statt.
 
 
Zeit:  Sonntag, den 25. Juni 2017, 11.00 Uhr
 
Ort:  Hammerwerferplatz / Sportpark (neben dem Schwimmbad) 63263 Neu-Isenburg, Alicestraße/Carl-Ulrich-Straße
 
Parkmöglichkeiten gibt es in der Kurt-Schumacher-Straße oder beim Eingang Alicestraße, 63263 Neu-Isenburg.
 
Eintritt: frei

  • DSC_1233
  • DSC_1234
  • DSC_1241
  • DSC_1242

Darf ich vorstellen: das ist mein neu gewählter hessischer Landesvorstand.

Als Landesvorsitzende hier in Hessen bin ich sehr froh und stolz, dass ich diese Personen zu unserem Vorstand zählen darf.

Am 17. November 2013 fanden die Wahlen des Landesvorstandes statt. Unser Gast und Wahlleiter war der stellvertretende Bundesvorsitzender und Landesvorsitzender von Nordrhein-Westfalen, Rainer Lehni. Wir danken ihm herzlich für seinen Besuch und die Unterstützung.

Insgesamt waren bei den Wahlen 36 Delegierte und ein paar Gäste dabei, so dass insgesamt gut 50 Personen anwesend waren. Fast alle Wahlen sind offen erfolgt und so kamen wir auch recht flott zu den Ergebnissen. Hessischer Landesvorstand mit Rainer Lehni (Foto: Gustav Seiller)

Der Landesvorstand der Landesgruppe Hessen lädt ein zur Hauptversammlung am 17.11.2013.

Tagesordnung:

    Rechenschaftsbericht des Landesvorstandes
    Entlastung des Landesvorstandes
    Wahl des neuen Landesvorstandes

Gemäß §8 Absatz 2 der Gliederungsordnung der Landesgruppe Hessen ist die Hauptversammlung beschlussfähig, wenn mindestens die Hälfte der stimmberechtigten Delegierten anwesend oder vertreten sind. Es wird ausdrücklich darauf hingewiesen, dass die Hauptversammlung auch im Falle der Feststellung der Beschlussunfähigkeit mit der gleichen Tagesordnung ohne Rücksicht auf die Zahl der stimmberechtigten Delegierten als beschlussfähige Hauptversammlung abgehalten werden kann (§8 Abs. 2 Satz 2 der Gliederungsordnung). An der Hauptversammlung kann jedes Mitglied des Verbandes der Siebenbürger Sachsen teilnehmen, stimmberechtigt sind nur die Delegierten.

Die Landesvorsitzende

Frauen aus Hessen in Heilbronn

Aus dem ganzen Rhein-Main-Gebiet fuhren am 14. September hessische Sächsinnen in Fahrgemeinschaften los und trafen sich in der Schillerstraße Nr.100 in Heilbronn bei der Familie Hergesell. Nach 13 Jahren, fanden sie, sei es an der Zeit, den Besuch in der Keramikwerkstatt Etter zu wiederholen, weil es ungeheuer Spaß gemacht hatte, selber zu Pinsel und Farben zu greifen und  kreativ zu werden. Wir danken den Frauenreferentinnen Karin Scheiner und Hertha Tezel, sie organisierten das Treffen, besorgten Plätze für das Mittagessen in einem schönen Waldlokal und für den Nachmittag eine Führung im Siebenbürgischen Museum auf Schloss Horneck.