kg_darmstadtErste Aktivitäten der Siebenbürger Sachsen im Kreis Darmstadt sind auf das Jahr 1952 zurückzuführen. Da die Zahl der Mitglieder relativ gering war, schliefen diese ersten Aktivitäten in den Folgejahren ein.

Im Jahr 1974 kam es zu einer Neuorganisation und der Neugründung einer Kreisgruppe in Darmstadt. Die Kreisgruppe Darmstadt ist vor allem bekannt für ihre Tanzcafes, geselligen Sonntagnachmittage und Weihnachtsfeiern. Ausflüge (Busfahrten) runden das Angebot ab.

Am 8. Mai 2016 fand in Darmstadt die Mitgliederversammlung mit Vorstandswahlen statt.

Vorsitzende wurde Sieglinde Schrädt und als Stellvertreterin Dietlinde Schuster gewählt. Den Posten der Kassiererin übernimmt auch in den nächsten vier Jahren Silke Töpfer und auch die Schriftführerin Metta Brusch wurde erneut in ihrem Amt bestätigt. Unterstützt wird die Damenriege von den Beisitzern Hans Schuster, Heinrich Gross,Gustav Thellmann, Karl-Heinz Krestel, Rosemarie Schmidt, Simon Schmidt sowie den Kassenprüfern Heidrun Depner und Dieter Schrädt.

Dem neuen Vorstand wünschen wir viel Ansporn und Spass bei der ehrenamtlichen Tätigkeit.

 

Am 19.August 2017 veranstalten die Kreisgruppe Darmstadt und die

Jugend Südhessen zusammen eine Grillparty. Veranstaltungsort ist das

Grillhaus Am Sandbach, An den sechs Morgen, 64319 Pfungstadt.

Beginn ist um 18:00 Uhr.

Eingeladen sind alle Mitglieder und deren Freunde, ein paar fröhliche

Stunden im Kreis ihrer Landsleute und Freunde zu verbringen.

Für das leibliche Wohl ist gesorgt.

 

Wir freuen uns über Ihr Kommen.

 

Sieglinde Schrädt

Am 26. März 2017 um 15:00 Uhr lädt die Kreisgruppe Darmstadt zum traditionellen Kaffeenachmittag mit Ostereierfärber ein.

 

 

Am 8. Mai 2016 fand in Darmstadt im Haus der Kirche die Mitgliederversammlung mit Vorstandswahlen statt. Seitens des Landesverbandes Hessen war die Vorsitzende Ingwelde Juchum anwesend. Diese wurde auch zur Wahlleiterin ernannt. Zu Beginn begrüßte die Vorsitzende der Kreisgruppe, Sieglinde Schrädt, alle Anwesenden sehr herzlich und eröffnete die Sitzung. Als Erstes wurde der im letzten Jahr verstorbenen Kassenprüferin, Krista Barth, in einer Schweigepause gedacht. Danach stellte die Vorsitzende den Tätigkeitsbericht für die vergangenen 4 Jahre vor. Untermalt wurde dieser von zahlreichen Fotos, die anlässlich der Veranstaltungen gemacht wurden. Für die musikalische Begleitung sorgte den ganzen Nachmittag Andreas Zall. Nach dem Bericht der Kassiererin, Silke Töpfer, wurde auf Vorschlag der Kassenprüfer, der Vorstand einstimmig entlastet. Im Anschluss fanden die Neuwahlen statt.

Mitglieder der Kreisgruppe Darmstadt in Mainz Foto Hans Schuster

Am Sonntag, den 30.11.2014 um 11:00 Uhr, trafen sich 20 Mitglieder der Kreisgruppe Darmstadt im Proviant-Magazin in Mainz zu einem gemütlichen Adventsbrunch.  Es fand sich sogar ein Geburtstagskind an diesem Tage ein. An dieser Stelle nochmals “Herzlichen Glückwunsch und alles Gute“. Besonders haben sich die Organisatoren auch über einige jugendliche Teilnehmer gefreut.